Kinesiologie

Gebrauchsinformation - zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern
 

1. Was ist Kinesiologie und wofür kann sie angewendet werden?

+

Was ist Kinesiologie?

+
Kinesiologie ist eine ganzheitliche Behand­lungs- und Selbsthilfemethode, die für Er­wachsene und Kinder gleichermaßen ge­eignet ist.
Erkenntnisse aus altem chinesischen Er­fahrungswissen (z. B. Akupunktur) und modernen westlichen Geistes- und Na­turwissenschaften (Psychologie, Medizin, Ernährungslehre, etc.) werden in dieser Therapiemethode miteinander kombiniert.

Im Rahmen der kinesiologischen Behandlung wird die persönliche Ein­zigartigkeit eines jeden Menschen respek­tiert, indem die Behandlungsschritte indivi­duell über den Muskeltest ausgetes­tet werden (Biofeedback). Störungen des Energieflusses werden aufgespürt und ausgeglichen, wodurch Selbsthei­lungskräfte aktiviert werden. Durch Bewusstseinsprozesse können Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung positiv beeinflusst werden.

Kinesiologie entspricht den Bedürfnissen unserer Zeit, in der viele Menschen sich persönlich weiterentwickeln möchten und sanfte Heilmethoden suchen, die tief und nachhaltig wirken.



und wofür kann sie angewendet werden?

+
  • Stressmanagement

    +
    • Reduktion von seelischen und körperlichen Stress
    • Erlernen von Abschalten und Entspannen
    • Bewältigung von Lebenskrisen
    • Abbau von Angst- und Schuldgefühlen
    • Erkennen und Nutzen von Chancen
  • Lernen und Konzentration

    +
    • Reduktion von Schulstress und Lernstö­rungen
    • Erhöhung von Konzentration und Auf­nahme­fähigkeit
    • Stärkung der Gedächtnisleistung
  • Gesundheitsförderung

    +
    • Abbau von Muskelverspannungen
    • Verbesserung der Bewegungskoordination
    • Stärkung des Immunsystem
    • Erkennen und Balancieren von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Persönlichkeitsentwicklung

    +
    • Aufdecken und Auflösen von hinderlichen Verhaltensmustern
    • erfolgreiches Umsetzen von Lebenszielen
    • Erhöhung von Kreativität und Lebensfreude

2. Was müssen Sie vor der Anwendung beachten?

+

Es sind keine Kontraindikationen bekannt.

Das Ziel der kinesiologischen Behandlung liegt in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der Unterstützung des Heilungsprozesses. Bestehende Beschwerden und Erkrankungen sollen zuvor diagnostisch abgeklärt werden.

Bei Anwendung von Kinesiologie mit anderen Behandlungsformen
Kinesiologie ist mit anderen Behandlungsmethoden kombinierbar.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Nach jeder Behandlung wird Ihre Präsenz im Hier und Jetzt überprüft wird. Sie können nach der Behandlung wieder selbst Auto fahren.

Sollten Sie die Behandlung vorzeitig unterbrechen wollen, besprechen Sie dies mit Ihrem Kinesiologen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Kinesiologie haben, fragen Sie Ihren Kinesiologen.

3. Wie ist Kinesiologie anzuwenden?

+

In der Kinesiologie arbeitet der Kinesiologe mit der zu behandelnden Person und deren Unterbewusstsein.
Die Dosis ist individuell und wird zwischen den Beteiligten abgestimmt.

Art der Anwendung

  • In Zusammenarbeit mit einem Kinesiologen
  • In angeleiteten Übungen zu Hause


Dauer der Anwendung

Die Dauer der Anwendung richtet sich nach den vorliegenden Symptomen und dem gewählten Ziel. Es empfiehlt sich, sie mit dem behandelnden Kinesiologen abzustimmen.

Sollten Sie die Behandlung vorzeitig unterbrechen wollen, besprechen Sie dies mit Ihrem Kinesiologen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Kinesiologie haben, fragen Sie Ihren Kinesiologen.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

+

Im Rahmen einer kinesiologischen Behandlung wird auch das Bewusstsein geschult. Man lernt, den eigenen Blickwinkel zu verändern, gewinnt neue Perspektiven und findet intelligente und innovative Lösungen für bestehende und kommende Herausforderungen in vielen Lebensbereichen.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2016.

 
Edda Blessing
Praxis für Ganzheitliches Coaching
Graf-Eberstein-Straße 16
76530 Baden-Baden
Tel. 0 72 21 94 92 55